Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
  Fußball
Hoerman Offline

Spammaster & Kenny Gorneth Fan


Beiträge: 20.314

08.02.2007 18:28
Italien Zitat · antworten

In Antwort auf:
Milan will nach Genf oder Newcastle ausweichen

Weil das heimische San-Siro-Stadion nicht den neu erlassenen Sicherheitsbestimmungen der italienischen Regierung entspricht und so ein Spiel ohne Fans droht, will der italienische Traditionsklub AC Mailand sein Achtelfinal-Heimspiel der Champions League gegen den schottischen Meister Celtic Glasgow offenbar in Genf oder in Newcastle austragen.

"Wir können entweder unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielen oder auf neutralem Boden", sagte Klub-Chef Adriano Galliani nach einem Treffen mit dem neuen UEFA-Präsidenten Michel Platini und ergänzte: "Genf und Newcastle haben uns ihre Stadien schon als Ausweichstätten angeboten."

http://www.gmx.net/de/themen/sport/fussb...f=linkL4_1.html

----------------------------------


ALCIDES GHIGGIA:
"Lediglich drei Menschen haben das Maracana zum Schweigen gebracht: der Papst, Frank Sinatra und ich."


Hoerman Offline

Spammaster & Kenny Gorneth Fan


Beiträge: 20.314

08.02.2007 18:30
#2 RE: Italien Zitat · antworten
In Antwort auf:
17-Jähriger soll Polizisten bei Krawallen getötet haben

Nach den tödlichen Ausschreitungen bei einem Fußballspiel in Süditalien steht ein 17-Jähriger unter dringendem Tatverdacht.
)

Die Staatsanwaltschaft von Catania auf Sizilien habe Ermittlungen gegen den jungen Mann wegen des Todes eines Polizisten aufgenommen, meldete die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf Justizkreise.

Die Polizei hatte den Verdächtigen in der Nacht zum Mittwoch zusammen mit drei weiteren Minderjährigen festgenommen, nachdem sie ihn auf Videoaufnahmen erkannt hatte.

Insgesamt nahm die Polizei nach den Ausschreitungen vom vergangenen Freitag 34 Menschen fest, unter ihnen elf Minderjährige. Bei den Ausschreitungen war ein 38-jähriger Polizist getötet worden.
Anzeige

Fünf sogenannte "Geisterspiele" pfeifen am Wochenende Schiedsrichter in der italienischen Serie A an.

AC Mailand - Livorno Calcio, Chievo Verona - Inter Mailand, AC Florenz - Udinese Calcio, FC Messina - Catania Calcio und Atalanta Bergamo - Lazio Rom finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die jeweiligen Stadien entsprechen nicht den Sicherheitsstandards der Regierung. Meister und Tabellenführer Inter ist somit ebenso betroffen wie der Lokalrivale Milan.

Mit Zuschauern in den Arenen werden die Spiele AS Rom - FC Parma, US Palermo - FC Empoli, Cagliari Calcio - AC Siena, FC Turin - Reggina Calcio und Sampdoria Genua - Ascoli Calcio ausgetragen.

Dies beschloss das Beobachtungszentrum für die Sicherheit der Stadien im italienischen Innenministerium am Donnerstag. Nur sechs Stadien erfüllen die Sicherheitsvorgaben. Im Lager der Profis wird derzeit über einen Streik diskutiert. Die Kicker befürchten eine Wettbewerbsverzerrung.


http://www.gmx.net/de/themen/sport/fussb...56521jDh8l.html

----------------------------------


ALCIDES GHIGGIA:
"Lediglich drei Menschen haben das Maracana zum Schweigen gebracht: der Papst, Frank Sinatra und ich."


DasWiesel Offline

Sparnecker Raubritter


Beiträge: 2.727

08.02.2007 20:03
#3 RE: Italien Zitat · antworten

So ein dreck, und der Flug ist schon gebucht! Image Hosted by ImageShack.us

Wenn ihr wollt könnt ihr das unterschreiben, vieleicht findet das Spiel ja doch noch in Milan statt!





San Siro petition

This petition will be seen by both UEFA and the Italian Football Federation in an attempt to make both organisations consider changing their decisions towards the match between AC Milan and Celtic and the penalty both supporters will have to pay because of the happenings in Sicily in which involved the death of an Italian Police officer. And although we respect the decision on heavy punishments to the supporters involved, we do not believe the supporters of AC Milan and Celtic should be punished,

Celtic supporters are known worldwide for their good reputation and behaviour in Europe and won a Fair Play award in 2003 follwing the faithful supporters' good behaviour in Seville for the UEFA Cup Final that year.

Rest In Peace to Filippo Raciti and please accept condolences to the family in which lost a good man at the due to a game of football....

We urge both organisations to reconsider their decision and hopefully the good supporters will not be punished.

Thanks

Click here to sign
http://www.ipetitions.com/petition/celticcampaign/

*************************************************

! ! ! KEINE MACHT FÜR NIEMAND ! ! !


Hoerman Offline

Spammaster & Kenny Gorneth Fan


Beiträge: 20.314

08.02.2007 20:51
#4 RE: Italien Zitat · antworten
will ja kein träume zerstörer sein aber das unterschreib ich nicht.endlich passiert da hoffentlich etwas und schon wird gegengesteuert.
schad um das spiel aber was sein muss muss sein.

----------------------------------


ALCIDES GHIGGIA:
"Lediglich drei Menschen haben das Maracana zum Schweigen gebracht: der Papst, Frank Sinatra und ich."


DasWiesel Offline

Sparnecker Raubritter


Beiträge: 2.727

12.02.2007 23:15
#5 RE: Italien Zitat · antworten

In Antwort auf:
Nach einer Aussage von William Gaillard, Sprecher der UEFA, kann der italienische Spitzenklub sein Achtelfinalspiel in der Champions League gegen den schottischen Titelträger Celtic Glasgow aller Voraussicht nach vor Publikum austragen - und zwar ohne Einschränkung wie noch am Wochenende. Im Ligaspiel gegen Livorno waren aus Sicherheitsgründen nur Dauerkarten-Besitzer zugelassen.

Den ganzen Artikel gibts hier:
http://www.kicker.de/fussball/chleague/s...artikel/361488/


Milan wir kommen! Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.us

*************************************************

! ! ! KEINE MACHT FÜR NIEMAND ! ! !


Blauweisser Offline

IM Funktelefon


Beiträge: 34.144

12.02.2007 23:18
#6 RE: Italien Zitat · antworten

Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.us


Alchemist Offline

Frisösenschreck

Beiträge: 2.106

13.02.2007 18:13
#7 RE: Italien Zitat · antworten

God bless the mafia, the corruption and the money.

-----------------------------------------------
Pommes für alle, sonst gibts Karwalle!


DasWiesel Offline

Sparnecker Raubritter


Beiträge: 2.727

13.02.2007 18:18
#8 RE: Italien Zitat · antworten

In Antwort auf:
God bless the mafia, the corruption and the money


God bless Silvio Berlusconi!

*************************************************

! ! ! KEINE MACHT FÜR NIEMAND ! ! !


Blauweisser Offline

IM Funktelefon


Beiträge: 34.144

21.06.2007 18:37
#9 RE: Italien Zitat · antworten

Mailänder Klubs am Pranger
Mailand - Inter Mailands Klub-Präsident Massimo Moratti reagierte demonstrativ gelassen auf die schweren Vorwürfe der Staatsanwaltschaft gegen den italienischen Meister.

"Ich bin absolut ruhig, weil Inters Bilanzen in Ordnung sind. Die Staatsanwaltschaft und die Steuerpolizei haben das Recht zu ermitteln, wir werden uns verteidigen", sagte Moratti.
Beiden In einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht des Mailänder Staatsanwaltes Carlo Nocerino wird Inter Bilanzfälschung vorgeworfen. Sollten sich die Vorwürfe bestätigen, hätte das dramatische Konsequenzen.
"Hätte Inter nicht die Schulden verheimlicht, hätte Inter nicht die Lizenz für die Meisterschaft 2005/2006 erhalten", heißt es in dem Bericht.
Lizenzen erschlichen?
Nocerino wirft neben Inter auch Stadtrivale AC Milan vor, die Lizenzen für die Saison 2005/06 mit Hilfe von Bilanzmanipulationen erschlichen zu haben.
Inter war wegen des Manipulationsskandals im vergangenen Jahr am grünen Tisch zum Meister 2006 erklärt worden, nachdem der "sportliche Champion" Juventus Turin zum Zwangsabstieg und Stadtrivale AC Mailand zu drastischen Punktabzügen verurteilt wurden.
Bilanz-Defizite künstlich ausgeglichen
Durch überhöhte Spielerwerte hätten beide Klubs gegenseitig Bilanz-Defizite ausgeglichen. Inter habe im Sommer 2003 Matteo Giordano für drei Millionen Euro an Milan verkauft.
Dessen realistischer Wert habe aber nur rund 300.000 Euro betragen. Die Differenz von 2,7 Millionen Euro habe Inter aber in der Bilanz verbucht.
Im Gegenzug war es offenbar auch für Milan ein erkleckliches Geschäft, da dabei nie Geld geflossen sein soll und stattdessen eigene Spieler für die Neuzugänge eingetauscht wurden.
Da auch deren Werte überhöht gewesen sein sollen, musste der "kaufende" Klub kein Minus in der Bilanz ausgeben.
Ermittlungen abgeschlossen
Die Technik der so genannten "Plusvalenze" ist in Italien wohl schon seit Jahren gang und gäbe. Im Moment läuft ein ähnlicher Prozess gegen die Hauptstadt-Klubs AS Rom und Lazio Rom.

Der ganze Artikel: http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1374195.html

Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.us mehr fällt mir dazu nicht ein


Molly Offline

ALTER Glubberer


Beiträge: 9.946

21.06.2007 18:43
#10 RE: Italien Zitat · antworten
Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.usDie Itacker ham doch sowieso alle Dreck am Stecken!!Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.us

mfg
Molly

___________________________________________

Man sollte seinen Körper das geben nachdem er verlangt,verlangt er nach Bier ,so gebe ihn Bier.
Verlangt er Wasser ,so mach eine Ausnahme.


Piwi Offline

Schönwetterbiker


Beiträge: 5.837

22.06.2007 13:26
#11 RE: Italien Zitat · antworten

Do passiert doch eh nix.

Hat man doch letzte Saison gesehen.

______________________________________________



Bist du beim Trinken, bleib ruhig dabei.
Deine Frau schimpft um Zehn genauso wie um Zwei


 Sprung  
disconnected Foren Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen